Oratorienverein Plochingen

e.V. 1922

Herzlich willkommen auf der Seite des Oratorienvereins Plochingen

Wir wollen Sie - ganz nach Wunsch kurz oder ausführlich - über unseren Chor informieren, vorstellen wer wir sind, was wir in letzter Zeit gesungen haben, unser aktuelles Programm und geplante Projekte.

Sollten Sie Interesse am Mitsingen haben, so wenden Sie sich bitte an eine der angegebenen Kontaktadressen, oder schauen Sie einfach mal bei einer Chorprobe vorbei. Auch als Konzertbesucher sind Sie uns willkommen, dazu finden Sie die entsprechenden Aufführungstermine.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern, vielleicht auf bald in einer Chorprobe?!

Herbskonzert 2019

Für jeden Menschen schließt sich irgendwann der Kreis. Sterben gehört zum Leben. Zwischen Anfang und Ende feiern wir das Leben in all seinen Facetten.

Nach den frohen Abenden in der Alten Steingießerei in Plochingen beschließen wir das Jahr mit einem der berühmtesten Werke der Musikgeschichte, dem Requiem von W. A. Mozart. Klagend, bittend, tröstend greift die Musik die Gefühlswelt eines Menschen auf, der mit dem Tod konfrontiert wird. Mozart selbst starb über der Komposition dieses Werkes.

Die „Vier ernsten Gesänge“ von Johannes Brahms sind ein Kaleidoskop des Lebens: Der Tod kann bitter sein oder eine Erlösung. Das Leben ist flüchtig, die Schlussfolgerung daraus: „dass nichts bessers ist, denn dass der Mensch fröhlich sei in seiner Arbeit“ und ohne die Liebe alles nichtig ist.

Wenn Sie mehr über diese Werke erfahren möchten, laden wir Sie herzlich zu einer Einführung durch unsere Dirigentin Heidrun Speck ein:

Samstag, 26.10.2019 18.15 Uhr direkt in der Kirche.

Kirchenöffnung 18 Uhr, Beginn Konzert 19 Uhr

Nächste Termine:

Freitag, 25.10.2019, 19 Uhr

Hauptprobe, St. Konrad, Plochingen

Samstag, 26.10.2019

16 Uhr Eintreffen zum einsingen

19 Uhr Konzert

Gefördert durch:

 

Schwäbischer Chorverband
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg